Der Knodenschuh - Der Bio Schuh made in Tirol bei Schuh Staudinger x3 Innsbruck

Knodenschuhanfertigung bei Schuh Staudinger x3

Fertiger KnodenschuhDie Besonderheit des Knodenschuhs liegt in dem Umstand, dass er aus einem vollnarbigen Rindsoberleder gefertigt wird, welches auf natürlicher pflanzlicher Basis gegerbt wird. Das fünf Millimeter starke Schuhoberteil stammt aus einer Tiroler Gerberei und kommt von Tiroler Rindern. Das Schuhoberteil zeichnet sich durch besondere Strapazier- und Wiederstandsfähigkeit aus. Der Knodenschuh spricht vor allem ökologie bewußte Menschen an.

Knodenschuhe bestechen durch folgende Besonderheiten:

  • sie bestehen ausschließlich aus naturgegerbtem Oberleder.
  • sie sind wasserabweisend wie kein anderer Schuh – und das ohne Zusatz von Kunststoffen!
  • Knodenschuh-Trägerinnen schätzen das angenehme Fußklima, welches auch darauf zurück zu führen ist, dass bei der Oberteilfertigung keinerlei Klebstoffe verwendet werden.
  • Er ist der ökologische Tiroler Schuh schlechthin, die Fertigung geht mit kurzen Transportwegen der Rohstoffe einher.

Auf einzigartige Weise wird dieser Schuh nach wie vor noch komplett mit der Hand zwiegenäht. Hieraus resultiert auch die unverwechselbare Optik des Knodenschuhes.

Schuh Staudinger x3 ist der einzige Schuhmacherbetrieb in Tirol, der sich der Tradition der Maßanfertigung von Knodenschuhen über Generationen hinweg verschrieben hat.

Für uns ist es erstaunlich mitzuerleben, dass es sich bei diesen um kein historisches Überbleibsel handelt, vielmehr finden auch junge InteressentInnen Gefallen am Tragen eines Knodenschuhs. Das unverwechselbare Äußere sowie seine extreme Langlebigkeit charakterisieren den Knodenschuh als einen individuell angepassten Maßhaferlschuh, der seinen TrägerInnen bei richtiger Pflege über mehrere Jahrzehnte erhalten bleibt.