Goldenes Handwerk

Persönlicher Einsatz und hohes Fachwissen wird bei Staudinger x3 großgeschrieben. Dies hat sich beim  vergangenen Lehrlingswettbewerb für orthopädische Schuhmacher herausgestellt. Lehrherr und Innungsmeister Adolf Staudinger hatte allen Grund zum feiern, konnten doch seine drei Lehrlinge bestens abschneiden.

Die Anfertigung eines flexgenähten Halbschuhes wurde hoch bewertet:
– Verena Ruech, 3. Lehrjahr – Silberne Auszeichnung,
– Johannes Rief, 2. Lehrjahr – Goldene Auszeichnung, zusätzlich wurde ihm auch die Begabtenförderung des Landes Tirol zu Teil,
– Lena Obermaier, 2. Lehrjahr – Silberne Auszeichnung.

Die Ausbildungszeit zum Orthopädieschuhmacher beträgt in der Berufsschule Hall 3 ½ Jahre.